Leider mussten wir das 8 Stunden Mofarennen absagen. Trotz allerbester Vorbereitung wurde, enttäuschend für alle Beteiligten, nicht gestartet. Zwei der vorgesehenen Fahrer aus dem Team 42 sind verletzt und nicht in der Lage zu starten. Bei allem Herzblut und finanziellen Investitionen, die Gesundheit der Teammitglieder geht vor. Sicher bleiben uns unsere Freunde und Sympasitanten wohl gesonnen. Vielen Dank, im Namen des Teams 42, für Euer Verständnis. Bei gutem zureden wird sich das Team sicher im nächsten Jahr wieder trauen an den Start zu gehen.